Osteopathie in Hamburg in der Praxis Rainer Hoch

Die Osteopathie ist eine manuelle Medizin, die einem ganzheitlichen Ansatz folgt.
Sie behandelt nicht allein das Symptom, sondern das Gesamtsystem des Körpers.
Osteopathie im Hamburg bei Rainer Hoch in Eimsbüttel

Osteopathen ergründen die spezifische Symptomatik eines Menschen auf dem Hintergrund seiner Lebensgeschichte und Individualität.

Der Osteopath bedient sich bei der Behandlung eigens für die Osteopathie entwickelter Techniken. Dies geschieht auf der Grundlage seiner medizinischen Fachkenntnisse, die in der osteopathischen Ausbildung mit erheblichen Aufwand gewonnen wurden.

Der Osteopath als Manualltherpeut (lat.manus:die Hand) diagnostiziert und therapiert

  • den Stütz- und Bewegungsapparat. also Knochen, Gelenke, Muskeln mit ihren
    Faszien (Bindegewebshüllen), Bänder und Sehnen. (parietales System)
  • Die inneren Organe in ihren bindegewebigen Umhüllungen (viszerales System)
  • Die Hirn- und Rückenmarkshäute, Schädelnähte (craniosacrales System)

Osteopath in Hamburg Eimsbüttel Rainer Hoch

Osteopathie erfordert neben einer fundierten Ausbildung vorallem auch Erfahrung in ihrer Anwendung. Die Praxis für Osteopathie Rainer Hoch in Hamburg, verfügt über beides.